medicaregermany

medicaregermany

Gegen Impotenz helfen Mittel wie Sildenafil – so heißt der Wirkstoff der wohl bekanntesten Potenzpille. Was Männer bei der Einnahme beachten sollten?
Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil, Avanafil. Vier Zauberworte für Männer mit Potenzstörungen. Denn diese vier Wirkstoffe können bei einer sogenannten erektilen Dysfunktion helfen.
Bei einer erektilen Dysfunktion richtet sich der Penis bei sexueller Erregung nicht mehr genügend auf, sodass kein normaler Geschlechtsverkehr möglich ist. Die vier sogenannten PDE5-Hemmer hemmen ein Enzym, das unter anderem die für die Erektion wichtige Erweiterung von Gefäßen im Schwellkörper steuert – die Phosphodiesterase 5, kurz PDE5. In Folge strömt mehr Blut in das Glied und es kommt zur Erektion.
Möchten Sie Potenzmittel online kaufen legal ? Lernen Sie das Angebot unter dem Link kennen.